Variante reduzierter Bestandsstreckenausbau

Im Rahmen der Machbarkeitsstudie wird zusätzlich eine verkürzte Untervariante von Uelzen bis Ashausen mit nachfolgenden Abschnitten betrachtet (siehe Abb. 4):

• Uelzen - Lüneburg von zwei auf vier Gleise,
• Lüneburg - Ashausen von drei auf vier Gleise und
• Überwerfungsbauwerk in Celle.

Zusätzlich sind punktuelle Maßnahmen zwischen Nienburg und Wunstorf erforderlich.

Abb.4 – reduzierter Bestandsstreckenausbau

reduzierter Bestandsstreckenausbau

(Quelle des Seiteninhaltes: deutschebahn.com)